chevron_left zurück

Unser Lesetipp: FAQ zur Preisfunktion

Mit steigender Produktvarianz wächst auch die Individualität der Preismodelle. Hinzu kommt, dass Preisstrukturen ihre ganz eigene Komplexität mit sich bringen. Mit der Preisfunktion unserer CPQ-Lösung managen Sie diese Komplexität und sorgen für transparente und jederzeit aktuelle Preisangaben. Ihr Ergebnis: eine strukturierte, transparente Preis- und Produktwelt.

Welche grundlegende Funktion bietet mir die Preisfunktion von CAS Configurator Merlin?

Zur Abbildung Ihrer Preiswelt in CAS Configurator Merlin gibt es mehrere Vorgehensweisen. Zum einen können Sie Ihren Produkten und Merkmalen verschiedene Preisarten und die entsprechenden Preisbeträge zuordnen. Das können beispielsweise Herstellungskosten, Einkaufspreise, Verkaufspreise, die Marge oder auch Rabatte sein. Eine weitere Möglichkeit ist es, konfigurationsspezifische Kalkulationen zu erstellen. Dabei ergeben sich dann ganz individuelle Preiskalkulationen. Diese entstehen zum Beispiel aus unterschiedlichen Materialeinsätzen oder Arbeitsaufwänden.

Die Preise und entsprechenden Kalkulationen werden dann im Angebotskonfigurator intuitiv für das Vertriebsteam abgebildet. Außerdem wählen Sie über die Zugriffsrechte flexibel aus, welcher Mitarbeiter welche Preisdaten einsehen kann. Der große Vorteil ist, dass Ihr Vertriebsteam zu jeder Zeit qualifizierte Preisaussagen treffen kann, da die Preise parallel zur Konfiguration mitgeführt werden. Ihr Vertriebsteam profitiert somit von einer hohen Preistransparenz und kann Kunden optimal zu allen Kaufalternativen beraten.

Aus welchen Quellen erhält CAS Configurator Merlin die Preisdaten?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um CAS Configurator Merlin mit den entsprechenden Preisdaten anzureichern.

Alle Daten direkt im System: Sie bilden Ihre komplette Preiswelt über CAS Configurator Merlin ab, pflegen die gesamten Daten in der CPQ-Lösung und stellen diese den entsprechenden Teams zur Verfügung. Sie modellieren, konfigurieren und kalkulieren in einem Tool. Bei dieser Möglichkeit pflegen und verwalten Sie Ihre Preisdaten mit maximaler Flexibilität.

Vollintegration von Excel: Eine weitere Option ist die Vollintegration von Exceltabellen. CAS Configurator Merlin übernimmt die Preisdaten aus den entsprechenden Exceltabellen und importiert diese in Ihre CPQ-Lösung. Sie entscheiden, ob die Daten nur zum Teil oder im Gesamten übernommen werden.

Anbindung an Drittsysteme: Des Weiteren können Sie Ihre CPQ-Lösung unkompliziert an Drittsysteme anbinden. Über offene Schnittstellen von CAS Configurator Merlin importieren Sie jegliche Preisdaten aus Drittsystemen oder fragen diese sogar live ab – beispielsweise aus einem ERP-System. Das ermöglicht Ihnen Kalkulationen auf Stücklistenebene aufzustellen.

Sie haben zudem die Möglichkeit Kalkulationen aus unterschiedlichen Preisquellen aufzustellen und nur einen Teil der Daten über CAS Configurator Merlin zu pflegen. Den anderen Teil können Sie dann z.B. aus Exceltabellen importieren.

Mit den verschiedenen Optionen bilden Sie Ihre Preiswelt ganz individuell und flexibel nach Ihren Anforderungen ab. Greifen Sie außerdem stets auf aktuelle und einheitliche Preistabellen zu. Veraltete Datensätze gehören der Vergangenheit an. Wählen Sie ganz flexibel aus, welche der Möglichkeiten Ihre Preiswelt am besten abbildet.

Wie wird das Arbeiten mit verschiedenen Preistabellen z.B. für unterschiedliche Länder abgedeckt?

Innerhalb der Preisfunktion haben Sie die Möglichkeit mit mehreren Preistabellen für verschiedene Teilmengen zu arbeiten. Das können neben verschiedenen Produkten zum Beispiel Länder, Verkäufergruppen, Zeiträume oder Verkaufsregionen sein. Außerdem lassen sich die Daten aus unterschiedlichen Preistabellen übernehmen. Doppelte Aufwände werden damit eingespart.

Beispiel: In einer Standard-Preisliste führen Sie die allgemeingültigen Preise für Ihre Produkte. Händler, die Ihre Produkte vertreiben, verkaufen jedoch zu einem höheren Preis und benötigen demnach eine eigene Preisliste. Um sich doppelte Aufwände und Zeit einzusparen, generieren Sie ganz einfach eine neue Preisliste speziell für Ihre Händler. Diese basiert auf der Standardliste und wird z.B. mit dem Faktor 1,1 versehen. Die allgemeingültigen Preisdaten werden übernommen und speziell für Händler um 10% erhöht. Damit Sie Ihre Preisdaten noch individueller gestalten können, sind manuelle Anpassungen im Nachhinein innerhalb der Preislisten immer möglich. So kann z.B. der Faktor 1,1 bei Zukaufteilen entnommen werden.

Wie ermöglicht CAS Configurator Merlin einen sauberen und geregelten Wechsel von Preislisten?

Oftmals entstehen bei einem Preislistenwechsel sehr hohe manuelle Aufwände. Neue Preisdaten müssen eingepflegt werden, der Zugriff für die Teams muss gewährleistet sein und es muss ein reibungsloser Ablösungsprozess sichergestellt werden. Die Praxis sieht leider oftmals anders aus.

Viel einfacher funktioniert ein reibungsloser Übergang, wenn neue Preislisten bereits vor der Umstellung erstellt, in die CPQ-Lösung eingepflegt und ab einem bestimmten Datum allen Mitarbeitern zur Verfügung gestellt werden. Mit der Preisfunktion in CAS Configurator Merlin können Sie Preislisten zeitliche oder auch konfigurationsabhängige Gültigkeiten zuordnen. Alte Preislisten werden im Handumdrehen abgelöst, neue Preislisten können direkt von allen Teams genutzt werden.

Welche Möglichkeiten habe ich, mein individuelles Preismodell in CAS Configurator Merlin abzubilden?

Über die Funktion der regelbasierten Preisberechnungen können Sie in CAS Configurator Merlin jeden Kalkulationsansatz umsetzen - zum Beispiel eine Deckungsbeitragsberechnung oder auch Mischkalkulationen. Außerdem können Sie verschiedene Preisarten miteinander verrechnen. Dadurch ergeben sich ganz neue Möglichkeiten von Preiskalkulationen. Berechnen Sie Ihre Marge, bilden Sie Mietkosten für verschiedene Vertragslaufzeiten ab oder nutzen Sie regelbasierte Preisänderungen, um Staffelpreise und Paketpreise zu berechnen und darzustellen.

So individuell wie Ihre Produkte und deren Preise sind, so individuell können auch Preisberechnungen in CAS Configurator Merlin durchgeführt werden. Dafür stehen Ihnen viele verschiedene Herangehensweise zur Verfügung. Unsere Experten beraten Sie gerne zu allen Fragen und Möglichkeiten, um Ihr Preismodell optimal abzubilden, Ihre Preisstruktur zu optimieren und komplexe Kalkulationen durchzuführen.

Flexible Möglichkeiten der Datenintegration

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Bilden Sie komplexe Preismodelle nach Ihren individuellen Bedürfnissen ab.
  • Versehen Sie Ihre Preisdaten mit komplexen Regeln und Berechnungen.
  • Arbeiten Sie transparent und effizient auf Basis einer Wissensdatenbank.
  • Begeistern Sie Ihre Kunden mit transparenten Kalkulationen.

 

Preismodelle individuell abbilden

Kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie gerne.

Haben Sie Fragen oder wünschen weitere Informationen zu unserer CPQ-Lösung? Gerne sind wir für Sie da!

 

Verena Scheurer
Sales Consultant
+49 721 9638-901