chevron_left zurück

Versionshighlights CAS Configurator Merlin

Mit unseren Versionshighlights informieren wir Sie regelmäßig über die Features und Optimierungen von CAS Configurator Merlin. Zu jedem Modul haben wir Ihnen die Highlights übersichtlich zusammengestellt. Nutzen Sie auch unsere Sprungmarken, um direkt zu den für Sie relevanten Content zu springen.

 

Update zu Ihrer CPQ-Lösung

Up to date bleiben

Wir stellen Ihnen pro Quartal die neuesten Highlighst vor

Features direkt nutzen

Nehmen Sie sich Zeit und probieren Sie Features direkt aus

Intuitiver arbeiten

Freuen Sie sich darauf, einfacher und schneller zu konfigurieren

M.Sales

Erweiterungen für Ihren Vertriebskonfigurator

Dokumente live erzeugen und verändern

Dokumente können ab sofort in M.Sales nicht nur als PDF oder Worddokument generiert, sondern auch mit jedem Konfigurationsschritt live geändert werden. Über den Button zu M.Doc Live wird das entsprechende Dokument in einem neuen Tab geöffnet. Änderungen in der Konfiguration sowie Spracheinstellungen werden direkt in M.Doc Live übertragen.

 

Hinweistexte direkt in der Konfiguration

Um den Anwender bei Konfigurationsentscheidungen noch besser zu unterstützen, werden bei Bedarf Hinweistexte direkt in der Konfiguration angezeigt. Diese können zusätzlich in komplexen Regeln ergänzt werden und z.B. unter bestimmten Bedingungen hinzugefügt oder entfernt werden.

Notification Area

In der neuen Notification Area werden alle Pop-Up-Meldungen in historischer Reihenfolge angezeigt und können zu jeder Zeit wieder aufgerufen werden. Das können z.B.  letzte Aktivitäten wie Speichern oder das Erzeugen neuer Dokumente sein.

 

 

Dateien in Konfiguration uploaden

Ab sofort kann der Anwender eine oder mehrere Dateien in die Konfiguration hochladen. Diese werden anschließend zusammen mit dem Angebot gespeichert und können so jederzeit wieder heruntergeladen und eingesehen werden. Angebote können damit um beliebige Dateien erweitert werden.

Kleine und feine Änderungen in M.Sales

Optimierungen Preise

Die Preise eines Produktelements in der Konfiguration können ab sofort in M.Model als in M.Sales eingebbar. Der Preis wird dann initial in M.Sales mit 0€ oder einer anderen definierten Einheit angezeigt und kann per Klick auf den Preis direkt im Formular überschrieben werden.

Außerdem können Produkte in der Preisübersicht in M.Sales über eine neue Checkbox als optional markiert werden. Der Preis des optionalen Produkts kann dann entsprechend überschrieben werden. Zusätzlich ist nun auch die Reihenfolge der Preispositionen im Reiter Preise beliebig anpassbar.

Optimierungen Produktnamen

Über die Option Name in M.Sales editierbar in den Properties der Merkmalsstruktur, kann die Option gesetzt werden, dass der Name eines Elements direkt in der Konfiguration geändert werden kann. Sowohl der ursprüngliche Name, als auch der geänderte Name können dann mit Hilfe der neuen Textsuche oberhalb dr Konfiguration gefunden werden.

Optimierungen Pakete

In M.Sales ist ab sofort die Auswahl von Paketen möglich. Durch das Auswählen eines Paketes können gleichzeitig mehrere Attribute, die als Teil des Pakets definiert sind, ausgewählt werden. Diese Attribute können als fester Teil des Paketes oder als Option innerhalb des Paketes definiert werden. Sobald dem Benutzer durch das Anwählen eines Paketes Optionen zur Wahl stehen, erhält der Benutzer einen Auswahldialog. Durch die Paketanwahl können Einzelpreise der Ausprägungen durch einen Paketgesamtpreis überschrieben werden.

Optimierungen Kalenderanzeige

Für Ausprägungen vom Typ Datum, Zeit oder Datum und Zeit, wird ein neuer Kalender eingeblendet. In diesem kann einfach das gewünschte Datum oder die gewünschte Zeit ausgewählt werden.

Interessant für Kunden mit Händlernetzwerk

Angebote können nun exportiert und importiert werden. Gerade Kunden mit Händlern können hier profitieren. Bereits erstellte Angebote können als Basis für weitere Angebote verwendet werden. Außerdem können Vorlagen erstellt und entsprechend importiert werden. 

M.Customer

Optimierungen für Ihren Endkundenkonfigurator

Einfachere Nutzerführung

  • Alle ausgewählten Elemente einer Konfiguration werden auf der Zusammenfassungsseite von M.Customer übersichtlich aufgeführt. Soll die Konfiguration doch nochmal angepasst werden, kann der Benutzer über die Bearbeiten-Schaltflächen neben jedem Element direkt auf die entsprechende Stelle im Konfigurationsformular springen, um die Auswahl anzupassen.
  • Bei der Auswahl eines Datums wird ab sofort für eine intuitivere Bedienbarkeit, neben dem bereits gewählten Datum, auch das aktuelle Datum im Kalender markiert.

Unser Tipp für Sie

Produkte, die keiner spezifischen Produktkategorie zugeordnet sind, werden nun automatisch gesammelt und in einem letzten Tab Unterprodukte angezeigt. Die Übersichtlichkeit wird verbessert und damit auch die Nutzerführung.

Designoptimierungen

  • Für ausgewählte Artikel können Anzahlvariablen bestimmt werden. Diese werden ab sofort in neuem Kacheldesign angezeigt.
  • Die Benutzereingabe im Endkundenkonfigurator wird sofort bei Eingabe validiert und sowohl der definierte Eingabebereich als auch der Eingabetyp in einer Hinweisbox angezeigt.
  • Neue Checkboxen und Radiobuttons werden bei einer Auswahl in den entsprechenden Elementen angezeigt, um den Benutzer zu verdeutlichen, ob es sich um eine Einzel- oder Mehrfachauswahl handelt.

Nutzung von Designvorlagen

Für die Konfiguration des Designs in M.Customer und der Vertriebsoberfläche M.Sales wird eine gemeinsame Designvorlage (Merkmalstrukturaufteilung) definiert. Soll das Design in den Anwendungen unterschiedlich gestaltet werden, hat der Modellierer nun die Möglichkeit eine vorhandene Designvorlage zu kopieren und für jede Anwendung individuell zu gestalten.

M.Model

Einfacher und schneller modellieren

Dokumentenmodellierung

  • In der Dokumentenmodellierung ist es nun möglich pro Textbaustein ein eigenes Template neben dem Standard-Template zu definieren. Dadurch können innerhalb eines Dokuments Textbausteine mit unterschiedlichem Format enthalten sein, wie zum Beispiel Hoch- und Querformat oder unterschiedliche Kopf- und Fußzeilen.
  • Alternative Attributbezeichnungen: Für M.Doc gibt es einen neuen Platzhalter für die Definition alternativer Namen aller Attribute. Diese Platzhalter werden in der Übersetzungstabelle definiert. Der Platzhalter kann in Dokumenten über den Elementname mit der zusätzlichen Endung “_Name_MDoc” eingebaut werden.
  • Filteroptimierungen für M.Doc-Tabellen: Neue Filteroptionen ermöglichen die Definition komplexer Regeln für das exakte Festlegen der angezeigten Elemente einer M.Doc-Tabelle.

Konfiguration von Einheiten

Für viele Kunden wird es immer wichtiger, neben den Preisen der konfigurierten Elemente, auch weitere Einheiten wie zum Beispiel Gewicht und CO2 Ausstoß anzeigen zu können. Dafür gibt es die neue Möglichkeit in der Preisart-Definition in M.Model die Einheit manuell durch eine beliebige freie Einheit zu überschreiben, welche in den Modulen als Preisart ausgewählt werden kann.

Merkmale in definierten Paketen konfigurieren

Bei der Auswahl eines Paketes, wird ein fest definiertes Set an Elementen in die Konfiguration übernommen. Wird ein bereits angewähltes Paket aus der Konfiguration entfernt, können nun durch die neue Intelligent entfernen-Option in M.Model alle Bestandteile des Paketes automatisch aus der Konfiguration ausgebaut werden.

Alle Elemente, die durch die Paketauswahl eingebaut wurden, werden bei Abwahl des Pakets auch wieder ausgebaut. Elemente mit optionalen Merkmalen werden nur entfernt, wenn diese nicht zuvor gepinnt (beibehalten trotz entfernen) wurden und nicht in einem anderen Paket enthalten sind, welches ebenfalls in der Konfiguration ausgewählt wurde.

M.Variety

Variantenmanagement leicht gemacht

Mehrsprachigkeit in Merlins Variantenmanagement

Die gesamte Applikation M.Variety ist nun auch in deutscher Sprache verfügbar. Die Produktstruktur kann neben Englisch und Deutsch auch in weiteren beliebigen Sprachen definiert und angezeigt werden.

 

Neue Funktionen in M.Variety

  • Die Attribute von Merkmalen mit Einzelauswahl sind nun ebenfalls im Dropdownmenü enthalten. Dadurch kann die Auswahl im Variantenbaum auf einzelne Attribute beschränkt und die Suchmöglichkeiten erweitert werden.
  • In der Statusflagge eines spezifischen Pfades ist nun ebenfalls die Information enthalten, wie viel Prozent aller gespeicherten Angebote aller Module, exakt die selbe Kombination an Elementen enthalten, wie die zuvor ausgewählte Variante.

NEU: M.Hub

Digitale Kollaborationsplattform – effizient & modulübergreifend

Mit großer Vorfreude dürfen wir unser neues Modul M.Hub ankündigen. Wir geben Ihnen erste Informationen zu der digitalen Kollaborationsplattform mit:

  • M.Hub bietet eine neue Plattform für die Zusammenarbeit aller beteiligter Stakeholder im Angebotserstellungsprozess. M.Hub ist das zentrale Verbindungsglied zwischen den bestehen Endanwendungen zur optimalen Unterstützung des gesamten Prozesses von der Angebotsanfrage bis zur digitalen Unterschrift.
  • Kollaboration bedeutet für uns, dass sich alle beteiligten Anwender digital austauschen und sich über Änderungen und Kommentare benachrichtigen lassen können. Es erfolgt eine schnelle und interaktive Kommunikation.
  • Die Plattform bietet anpassbare Workflows und definierbare Freigabeprozesse, die tief in die Konfiguration integriert sind.
  • Mögliche Stakeholder sind Ihre Endkunden, Ihre Vertriebsmitarbeiter, die Ingenieure, involvierte Personengruppen des Bestellprozesses und viele mehr.
  • Über die Plattform können Rabattfreigaben erfolgen, technische und rechtliche Genehmigungen erteilt werden und die passenden Produkte gemeinsam mit dem Kunden gefunden werden.
  • M.Hub unterstützt nicht nur die Vision eines papierlosen Angebotsprozesses, sondern treibt diese voran und setzt sie um. Die Plattform M.Hub führt zu einer nahtlosen Verbindung aller CAS Merlin-Anwendungen.

Informationsbar

Noch mehr Tipps rund um Ihre CPQ-Lösung

Unterstützung gewünscht?

Kontaktieren Sie uns, wir sind gerne für Sie da!

Haben Sie Fragen oder wünschen Sie weitere Informationen zu einzelnen Features und Funktionen? Kommen Sie gerne auf uns zu.

Kontaktieren Sie uns gerne per E-Mail oder rufen Sie direkt an.

Jetzt Kontakt aufnehmen

+49 721 9638-901